News

Alphabet Aktie: Wachstum trotz Werbeeinnahmen-Schwäche

Alphabet, bekannt als die Muttergesellschaft von Google, hat mit ihrem aktuellen Kurs von 138,16 € und einer 7-tägigen Kursveränderung von +2,04% eine moderate Woche hinter sich. Dieser Kurs steht in engem Zusammenhang mit den neuesten Unternehmensergebnissen, wobei insbesondere der Bereich für Werbeeinnahmen hinter den Erwartungen zurückblieb. Jedoch konnte der Gesamtertrag des vierten Quartals des Geschäftsjahres 2023 mit einem Plus von 13% im Jahresvergleich die Prognosen der Analysten übertreffen. Die weitgehend optimistische Stimmung auf dem Markt spiegelt sich in einem fast 5%igen Aktienanstieg der vergangenen Woche wider, wobei die Aktie seit Jahresbeginn um beeindruckende 9% gestiegen ist.

Analytische Einblicke und Prognosen

Bei näherer Betrachtung der finanziellen Details zeigt sich, dass insbesondere der Cloud-Sektor mit einem Umsatzwachstum von 26% maßgeblich zum Unternehmenserfolg beigetragen hat. Ungeachtet der etwas schwächelnden Werbeeinnahmen erachten Analysten die Investitionsgeschichte von Alphabet weiterhin als tragfähig und verzeichnen ein beachtliches Kurspotenzial von nahezu 10%. Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Unternehmensergebnisse sind hoch, und die Ankündigungen könnten die positive Grundstimmung unter Investoren bekräftigen und die Aktie noch weiter antreiben.

Anzeige

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Alphabet-Analyse von 24.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich Alphabet jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Alphabet Aktie

Alphabet: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...