Aktien EuropaNewsSlider

AMS: Ein Fall von Insider-Handel?

Der österreichische Sensorhersteller AMS hat eine ziemlich turbulente Woche hinter sich. Bereits am vergangenen Montag hatte man angekündigt, dass die Gesellschaft Anleihen im Gesamtwert von rund 1 Mrd. Euro emittieren wolle. Damit soll ein weiterer Teil des Kaufpreises für den Lichtspezialisten finanziert werden. Die Anleihenemission ist dabei ein ziemlicher „Schluck …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Wird Wirecard zum Penny-Stock?

Der angezählte Zahlungsdienstleister Wirecard ist ganz offensichtlich zum Spielball der Zocker geworden. Gab es gestern eine kräftige Gegenbewegung, wurde diese heute im allgemein schwachen Umfeld nicht nur wieder einkassiert, sondern Wirecard stürzt mit einem aktuellen Minus von rund 25% auch noch unter das bisherige Crash-Tief. Was aber auch nicht wundern …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Deutsche Lufthansa: Doch noch Insolvenz?

Unverhofft kommt manchmal doch öfter als man denkt! So jedenfalls beim leidigen Thema Deutsche Lufthansa. Hatten die Anleger bislang geglaubt, dass das mit der Bundesregierung vereinbarte Rettungspaket nach den Zugeständnissen auch in Richtung EU-Kommission durch wäre, gibt es inzwischen wieder ganz große Fragezeichen. Der Knackpunkt ist die außerordentliche Aktionärsversammlung, die …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Deutsche Telekom: Droht ein Abbruch der Erholung?

Zum Wochenbeginn kann auch die Aktie der Deutschen Telekom dem allgemeinen Verkaufsdruck nicht viel entgegensetzen. Immerhin gehört das Papier mit einem Abschlag von rund 1,4 % (per Redaktionsschluss) zu den eher stabilen Werten im DAX, der im gleichen Zeitraum rund 2,7 % einbüßt. Erklärt wird dies hauptsächlich mit dem defensiven …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

ProSiebenSat.1: Braut sich da was zusammen?

Nicht selten genug ist es auch an der Börse wichtig, zwischen den Zeilen zu lesen. Deshalb legen viele Börsianer auch regelmäßig Wert gerade auf kleine, meist eingeschobenen Worte. Exemplarisch dafür steht die Europäische Zentralbank, wo es ja gang und gäbe ist, jeden noch so kleinen Nebensatz genau zu analysieren. Aber …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

AMS: Das ist kein Beinbruch!

Die Aktionäre haben dem österreichischen Chiphersteller AMS die gelbe Karte gezeigt. Zumindest in einem Punkt. Denn die auf der Hauptversammlung vorgeschlagene Vergütungspolitik des Vorstandes wurde mehrheitlich abgelehnt. Warum dies eine Schlagzeile wert ist, resultiert aus dem Umstand, dass alle anderen Vorschläge angenommen worden sind. Aber augenscheinlich wollte der Aktionärskreis hier …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Daimler, BMW und Volkswagen: Zu früh gefreut, aber….

In den Tagen vor Bekanntgabe des neuen Konjunkturpaketes der Bundesregierung hatten sich im Automobilsektor die Spekulationen überschlagen, dass die Hersteller wie Daimler, BMW und Volkswagen von neuen Kaufprämien profitieren könnten. Kein Wunder, hatte die Branche doch in den Ministerpräsidenten der Auto-Bundesländer Bayern, Niedersachsen und Baden-Württemberg mächtige Fürsprecher. Am Ende wurden …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Hornbach: Doch noch ein Corona-Profiteur?

Nachdem schon die vorläufigen Zahlen der Baumarkt-Kette durchaus positiv ausfielen, sehen die aktualisierten Daten wie auch der Ausblick positiv aus. So rechnet man mit einem Umsatz auf Vorjahreshöhe sowie mit einem leicht geringeren bereinigten EBIT gegenüber dem vorangegangenen Geschäftsjahr (227 Mio. EUR). Das liegt vor allem daran, dass die Baumarkt-Gesellschaft …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Infineon: Ist die Kapitalerhöhung eine gute Idee?

Der Chiphersteller Infineon hat sich zur Finanzierung der Cypress-Übernahme frisches Geld durch die Ausgabe neuer Aktien beschafft. Insgesamt wurden 1,06 Mrd. Euro reingeholt. Die neuen Aktien wurden dabei ausschließlich institutionellen Anlegern im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens (Privatplatzierung) zum Kurs von 19,30 Euro zum Kauf angeboten, also nur knapp unterhalb des …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

TUI: Gibt es noch mal Geld vom Staat?

Zum Wochenbeginn schießt die Aktie von TUI zweistellig nach oben. Die Begleitmusik dafür spielte Vorstandschef Fritz Joussen selbst. Dieser forderte in einem Wochenend-Interview einen Rettungsschirm für Reisebüros, natürlich TUI inklusive. Seine Begründung: Das Touristik-Geschäft wäre an sich schon von eher mageren Margen gekennzeichnet. Auch vor der Krise. Viele mittelständische Veranstalter …

MEHR LESEN →