CharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse 07.05.2020

Rund 120 Punkte oder genau 50 Prozent der gestrigen Aufwärtsbewegung zurück korrigierte der DAX. Zwischenzeitlich sah es nach weiterer Stärke aus, doch die Wall Street verharrt eher und zieht den DAX damit wieder zurück in seine breite Range. Ab wann ändert sich dies? DAX am Ende lustlos Mit einem Run …

MEHR LESEN →
CharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse 06.05.2020

Mit 262 Punkten Aufschlag hat der DAX einen großen Teil von seinen Montagsverlusten wieder aufholen können. Damit ist das GAP wieder etwas angeknabbert und gibt den Bullen Hoffnung. Wie weit ist die Strecke noch auf der Oberseite für einen GAP-close? Starker Dienstag im DAX Bereits die Vorbörse startete stark in …

MEHR LESEN →
CharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse am 05.05.2020

Die Kurse starteten trist im Monat Mai und treten weiter den Rückwärtsgang an. Damit setzte der DAX seine Korrektur der letzten Aprilwochen fort und finden sich nun in der alten Range wieder. Kursrückgang zum Wochenstart Unser DAX hatte zum Wochenstart noch etwas nachzuholen. Immerhin gab es am Freitag keinen Handel …

MEHR LESEN →
CharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse 04.05.2020

Es fehlt ein Handelstag zwischen der Wall Street und dem DAX. Diesen Unterschied und entsprechende Kursdifferenzen könnten nun nachgeholt werden. Starker April endete schwach Der Börsenmonat April zählt zu den stärksten Monaten der Vergangenheit. Mit mehr als 12 Prozent Zugewinn hängte der die sonst stärker dominierenden Monate aus dem 4. …

MEHR LESEN →
CharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Tagesausblick 01. Mai

Der Monat April ist vergangen und hat im DAX eine Performance von knapp 10 Prozent generiert. Dabei wurde die 11.000 überschritten, jedoch zum Monatsende nicht gehalten. Wie stellt sich das Chartbild dar? Kurzer Blick auf den Donnerstag “Wie gewonnen so zerronnen” könnte man beim Blick auf den Donnerstag meinen. Denn …

MEHR LESEN →
CharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse am 30.04.2020

Mehr als 300 Punkte Kursaufschlag und damit den dritten Tag in Folge hohe Gewinne verzeichneten DAX-Anleger am Tag der FED-Sitzung. Was brachte dieses Event am Abend? DAX-Entwicklung vor der FED-Sitzung Mit wenig Bewegung startete der Mittwochshandel, doch brachte am Nachmittag entsprechende Dynamik hervor. Zwischen 10.800 und 10.850 schien der DAX …

MEHR LESEN →
CharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse am 29.04.2020

Kann die FED-Sitzung der US-Notenbank den Markt neue Phantasie verleihen? Immerhin gab es im Vorfeld schon einen Angriff der Bullen. An welchen Marken sich dieser fortsetzt, zeigt folgende Chartanalyse auf. DAX am Dienstag Mit 135 Punkten Tagesgewinn zeigte der DAX, was er von Widerständen hält: Durchbruch war das Motto! So …

MEHR LESEN →
CharttechnikSliderTrading

DAX-Morgenanalyse am 28.04.2020

Mit 323 Punkten ist der Wochenstart mehr als gelungen. Unser DAX konnte gleich mit einem GAP starten und sich hier wichtige Trigger erobern. Kommen wir den Vorwochenhochs nun wieder nah? Gelungener DAX-Wochenstart Vom Start weg gelang der Börsenauftakt in dieser Woche. Trotz Maskenpflicht in vielen Teilen des öffentlichen Lebens und …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandAnalysenCharttechnikNews Aktien

Infineon: Wie tief fällt die Aktie denn noch?

Durch den Anstieg bis zum Hoch von Ende´17 und die sich daran anschließende scharfe Korrektur konnte die Aktie von Infineon meine letzte Prognose sehr genau nachvollziehen. Aus diesem Grund habe ich mein damaliges Szenario unverändert belassen. Diesem folgend erwarte ich auch für den absehbaren Zeitraum die Weiterführung der Korrekturbewegung. Wie …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandAnalysenAnalysen AktienCharttechnikSlider

Deutsche Lufthansa AG vor harter Landung? Chartanalyse

Original abrufbar unter Trading-Treff.de bezieht sich auf die Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN DE0008232125 | WKN 823212 | Kürzel LHA). Die Aktie der Deutschen Lufthansa AG hat rund ein Drittel an Wert verloren, legt man das Hoch aus dem vergangenen Jahr zugrunde. Hier war die Lufthansa noch als “Überflieger” …

MEHR LESEN →