Ticker

Jenoptik wieder im Aufwind, Übernahme ist Kurstreiber

Die Aktien der Jenoptik AG legen um +3,8  zu und erreichen damit das höchste Niveau seit Februar. Positiv wir die Übernahme von Trioptics, einem Anbieter von Mess- und Fertigungssystemen für optische Komponenten und Sensoren der digitalen Welt bewertet. Dies treibt heute den Kurs und könnte die Phantasie auch weiter hoch …

MEHR LESEN →
Ticker

US-Arbeitsmarkt treibt DAX an

Auf diesen Termin haben Börsianer seit 4 Wochen gewartet: Die Veröffentlichung der US-Arbeitslosenquote. Trotz der noch immer dominanten Coronakrise ist die Arbeitslosigkeit den zweiten Monat in Folge gesunken. Standen hier im Mai noch 13,3 Prozent im Blickfeld der Ökonomen, waren es im Juni nur noch 11,1 Prozent. Konkret wurden 4,8 …

MEHR LESEN →
Ticker

Aktuelle ifo-Prognose zur Deutschen Konjunktur

Das ifo-Institut hat zum neuen Halbjahr eine neue Prognose ausgegeben. Demzufolge kann sich auch nach den harten Einbrüchen der letzten Monate die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel 2021/2022 erholen. Die konkrete Prognose zur deutschen Konjunktur 2020 wird noch mit einem Einbruch von 6,7 Prozent beziffert. Doch bereits im kommenden Jahr soll …

MEHR LESEN →
Ticker

Teslas Börsenwert begeistert Anleger

Am Mittwoch war es soweit. Die Aktien den Autobauers Tesla sind zum wertvollsten Autobauer der Welt ausgerufen wurden. Nicht von einer Institution, sondern mit Blick auf die Marktkapitalisierung. In der Spitze standen die Aktien gestern bei 1.135 US-Dollar und haben in Euro betrachtet erstmals die 1.000-Euro-marke übersprungen. Damit ist das …

MEHR LESEN →
Ticker

Tesla bei rund 1.000 Euro: Wertvollster Autobauer der Welt

An der Nasdaq hat man sich bereits fast an die neuen Allzeithochs bei Tesla gewöhnt. Aktuell notiert der Wert bei über 1.100 US-Dollar und damit in Euro gerechnet auch nahe der runden 1.000 Euro-Marke. Noch im März notierten die Papiere unter 400 US-Dollar und haben sich seitdem sehr stark entwickelt. …

MEHR LESEN →
Ticker

Sonderdividende bei Clariant

Der heutige Kursaufschlag bei Clariant von aktuell 9 Prozent hat einen handfesten Hintergrund. Das Unternehmen hat den Verkauf seiner Sparte “Masterbatches” an das Unternehmen PolyOne für 1,56 Milliarden US-Dollar zum Anlass genommen, für alle Aktionäre eine Sonderdividende zu verabschieden Diese Sonderausschüttung soll 3 Franken je Aktie umfassen, wie das Unternehmen …

MEHR LESEN →
Ticker

Stellenstreichungen bei Airbus

Über den Flugzeugbauer Airbus berichteten wir bereits mehrfach. Dass hier die Corona-Krise tiefe Einschnitte hinterließ ist somit bekannt. Darauf reagiert das Unternehmen nun mit einem harten Sparkurs. Weltweit sollen bis zu 15.000 Stellen eingespart werden Denn das Unternehmen steckt in der schwersten Krise der Firmengeschichte als direkt abhängiges Unternehmen von …

MEHR LESEN →
Ticker

Starke Zahlen bei home24 SE

Nun hat auch der bekannte Online-Händler home24 SE seine Quartalszahlen veröffentlicht. Ein hoher Auftragseingang begeistert die Börsianer vorbörslich. So stiegen die Auftragseingänge im zweiten Quartal dieses Jahren währungsbereinigt um rund 70 Prozent über die vergleichbare Vorjahresperiode. Dies wirkt sich direkt auf den Umsatz aus, welcher ebenfalls währungsberingt im zweiten Quartal …

MEHR LESEN →
Ticker

EU-Verbraucherpreise steigen stärker als erwartet

Wirtschaftsdaten aus der Eurozone sind für die Börse nicht so relevant wie die Daten aus den USA. Dennoch lohnt hier aus konjunktureller Sicht ein Blick. Gerade wurden die Verbraucherpreise für den Monat Juni  als Vorabschätzung veröffentlicht. Diese sind in der Eurozone mit -0,1 % erwartet und nun doch höher ausgefallen. Im …

MEHR LESEN →
Ticker

Continental mit Idee zur Kostenreduktion

Über die Szenarien zur Einsparung bei Continental hatten wir jüngst berichtet. Nun untermauern die Absatzzahlen der Automobilbranche dieses Vorgehen. Überkapazitäten von 30 Prozent sind hier im Gespräch, denn statt über 98 Millionen Fahrzeuge wie noch im Jahr 2018 rechnen Experten in diesem Jahr mit einem Einbruch der weltweiten Produktion auf höchstens 70 …

MEHR LESEN →