Aktien EuropaNewsSlider

Heineken: Aktie leidet unter schwächerem Wachstum beim Bierabsatz

Der niederländische Bier- und Getränkehersteller Heineken hat seine Zahlen für das dritte Quartal sowie die ersten neun Monate bekannt gegeben. Der Markt reagierte negativ darauf, die Aktie brach um 6,3 % ein. Zuletzt hat sie sich wieder etwas erholt und notiert aktuell bei 83 Euro. Lohnt sich ein Investment in …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

BP: Erneut Milliardengewinne – Begehrlichkeiten der Politik nehmen zu

Beim britischen Öl- und Gas-Multi BP lief es auch im zurückliegenden dritten Quartal ausgezeichnet. Aufgrund der immer noch hohen Preise für Energie an den Weltmärkten konnte der Konzern ein bereinigtes Nettoergebnis von 8,15 Milliarden Dollar ausweisen. Das war der zweitgrößte Quartalsgewinn ever und bedeutete eine Gewinnsteigerung zum Vorjahresquartal um fast …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Banco Santander: Analysten sehen bessere Geschäftszahlen uneinheitlich

Die gemeldeten Geschäftszahlen der Banco Santander, kurz Santander, für das dritte Quartal sowie die ersten neun Monaten uneinheitlich. Obwohl sie ein Wachstum aufwiesen, konnte die Aktie nicht profitieren. Hat die Aktie dennoch Steigerungspotenzial? Höhere Erträge, aber auch höheres Risiko Santander ist die drittteuerste Großbank in Europa. Durch ihre internationale Geschäftstätigkeit …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Vinci: Der Krisenmodus ist vorbei, Aktie aber problematisch

Der französische Baukonzern hat seine Zahlen für das dritte Quartal bekannt gegeben. Insgesamt sind sie gut ausgefallen. Dies zeigt, dass das Unternehmen die Pandemiekrise abgehakt hat. Aktuell notiert die Aktie bei 92,82 Euro. Wie geht es mit der Aktie weiter? Deutliche Umsatzsteigerung Vinci ist ein international tätiger Baukonzern. Das Besondere …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Philips: Neuer Chef und massiver Personalabbau als Basis für Kursgewinne?

Der niederländische Technologiekonzern für Medizingeräte hatte für das dritte Quartal deutlich verschlechterte Geschäftszahlen bekannt gegeben. Insbesondere die Ertragslage ist massiv eingebrochen, netto wurde ein hoher Verlust ausgewiesen. Der neue CEO Roy Jakobs hat auch schon einen massiven Stellenabbau angekündigt, um den Konzern wieder profitabler zu machen. Doch das spiegelt sich …

MEHR LESEN →
Labor Pharma
Aktien EuropaNewsSlider

Roche: Ein Tanker in ruhigem Fahrwasser

Die Aktie des Schweizer Pharmakonzerns Roche hatte in der laufenden Marktkorrektur zeitweise fast ein Viertel ihres Wertes eingebüßt. Ursache für diesen Kursrückgang war auch, dass die Studien zu geplanten Krebs- und Alzheimer-Medikamenten nicht wie geplant verliefen. Solche Rückschläge gibt es bei Pharmaunternehmen immer wieder. Die Frage ist, ob dies nur …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Orange: Kaum Wachstumsimpulse – was tun?

Die Geschäftszahlen des französischen Telekommunikationskonzerns Orange fielen insgesamt schwach aus. Die Aktie reagierte mit einem sehr geringen Kursgewinn darauf. Für Anleger besteht weiterhin die Ungewissheit, wohin die Aktie sich bewegt. Der global agierende Telekommunikationskonzern teilte die Geschäftszahlen für das dritte Quartal sowie die ersten neun Monate mit. Insgesamt betrachtet war …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Renault will Autosparte aufspalten – Frischer Wind für die Aktie?

Der französische Automobilkonzern hat die vorläufigen Geschäftszahlen für das dritte Quartal bekannt gegeben. Die Aktie konnte allerdings davon kaum profitieren. Dennoch: Renault treibt den Wandel hin zur E-Mobilität massiv voran. Was bedeutet dies für die Aktie? Gute Entwicklung der Geschäftszahlen Der erhöhte Absatz der Elektrofahrzeuge im gesamten Konzern trug mit …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Nokia: Nach den Zahlen wieder mit Schnäppchenkurs?

Der finnische Telekomausrüster Nokia hat Quartalszahlen präsentiert. Diese fielen eigentlich ansprechend aus. Doch weil eine Sparte schwächelte, wurde die Aktie abgestraft. Ist das eine Kaufgelegenheit? Ärger machte das Lizenzgeschäft. Hier gibt es immer noch zahlreiche Rechtsstreitigkeiten mit chinesischen Smartphone-Herstellern. Eigentlich hatte man im Markt gehofft, dass diese beigelegt und entsprechend …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

AstraZeneca: Neues Corona Medikament als Hoffnungsträger, auch für Aktie?

Um den Impfstoff von AstraZeneca war es zuletzt ruhig geworden, nun setzt man im Unternehmen stark auf den Erfolg des neuen Corona-Medikaments Evulsheld. Sollte dies gelingen, könnte auch der Aktienkurs hiervon profitieren, aktuell notiert das Papier bei 98,45 Pfund. Wie geht es weiter? Gute Geschäfte, aber hohe Ausgaben für F&E …

MEHR LESEN →