Aktien EuropaNewsSlider

Ryanair mit Überraschung: Aktie mit technischer Chance

Die neue Woche beginnt beim Thema Quartalsberichtsaison mit einem mehr oder weniger großen Achtungszeichen. Denn die irische Billig-Fluglinie Ryanair konnte bei der Vorlage ihrer Ergebnisse zum ersten Fiskalquartal positiv überraschen. Per Ende Juni hatte die Fluggesellschaft im Berichtszeitraum knapp 188 Millionen Euro verdient. Im Vorjahreszeitraum hatte man noch einen Verlust …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Nestlé: Eine Aktie mit stetigem Kurswachstum

Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé wird seinem Ruf mehr als gerecht. Trotz aller Krisen konnte die Aktie ihren Aufwärtstrend seit 1994 weiter fortsetzen. So stieg die Aktie während dieses Zeitraums von 13 CHF (13,13 Euro) auf aktuell 113,46 CHF, in der Spitze sogar auf knapp 130 CHF. Können Anleger nun mit …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

BP: Der Krisengewinner bleibt im Erfolgstrend

Krisen haben Verlierer und Gewinner, ein Gewinner der aktuellen Energiekrise ist der britische BP-Konzern. Der Kurs der Aktie hat sich seit seinem Tief von 196 GBp (2,29 Euro) Ende 2020 auf aktuell rund 384 GBp erhöht. Damit konnte er sich fast verdoppeln. Können Anleger mit einer Fortsetzung rechnen? BP befindet …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Airbus: Ermutigende Erholung, aber neues Rezessions-Risiko

Airbus konnte sich kaum von der Pandemie erholen, steht schon die nächste Krise vor der Tür. Der Kursverlauf im Chart zeigt diese Entwicklung. Der Kurs ist gegen Ende der Pandemie wieder auf 112 Euro gestiegen, um dann wieder zeitweise auf unter 90 Euro zurückzufallen. Diesmal besteht die Gefahr einer Rezession. …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

ASML Holding: Europas wertvollstes Unternehmen in der Chipbranche

Der niederländische Chipausrüster hat seit 2018 einen rasanten Kursanstieg zu verzeichnen, er hat sich mehr als verfünffacht. Seit diesem Allzeithoch von ca. 742 Euro ist die Aktie jedoch wieder zurückgekommen auf aktuell 438 Euro, das ist ein Rückgang von rund 40%. Wie ist dieser Rückgang zu bewerten und wie geht …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Credit Suisse: Droht die Schweizer Großbank zu scheitern?

Wie kaum eine andere europäische Bank steht die Credit Suisse (CS) im Rampenlicht von Skandalen. Die Folge ist der Niedergang des Aktienkurses. Seit Januar 2022 ist der Kurs um 43% eingebrochen und steht nunmehr bei 5,45 CHF (5,45 Euro). Die Aktionäre verlieren zunehmend das Vertrauen und wenden sich von der …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

ITM Power: Cashburner oder ein Investment mit Zukunftspotenzial?

Das britische Unternehmen ITM Power beschäftigt sich seit seiner Gründung 2001 mit der Herstellung von Wasserstoff. Beim Wasserstoff-Hype im Jahr 2020/2021 schoss der Kurs hoch auf 645 GBp. Allerdings ist davon nicht mehr viel übriggeblieben. Im Rahmen der seit Anfang 2021 laufenden Korrektur hat die Aktie fast 80% ihres Wertes …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Valneva: Kann die Pfizer-Beteiligung die Wende bringen?

Nach dem heftigen Kursrückgang von – 71% auf 7,5 Euro wurde die Aktie zuletzt durch die Ankündigung der Beteiligung von Pfizer beflügelt. Einen weiteren kurzfristigen Schub gab es am Tag der Zulassung des Impfstoffes, dieser währte jedoch nicht lange. Reicht das für eine nachhaltige Kurserholung aus? Die Zulassungen von Impfstoffen …

MEHR LESEN →
Börse Aktien Corona
Aktien EuropaNewsSlider

Valneva: Überraschungs-Coup – Pfizer steigt ein – Ändert das jetzt alles?

Die Aktie des französischen Impfstoff-Entwicklers Valneva gehört heute mit einem Zugewinn von über 17% zu den absoluten Tagesgewinnern an den Euro-Börsen. Kein Wunder, denn die Anleger sind elektrisiert durch die Ankündigung, dass der amerikanische Pharma-Gigant Pfizer bei Valneva einsteigt. Insgesamt geht es um rund 8% an dem französisch-österreichischen Biotechunternehmen, das …

MEHR LESEN →
Öl-Plattform
Aktien EuropaNewsSlider

Shell: Kann die Ertrags-Rallye aus dem Ölgeschäft weitergehen?

Der britische Shell-Konzern ist, wie viele andere Energiekonzerne, ein Krisengewinner der aktuellen Weltlage. Die angekündigten Sanktionen gegen Russland und das beschlossene Öl-Embargo führten zu sprunghaften Preissteigerungen bei Benzin, Diesel und Heizöl, von denen auch Shell profitiert. Das Geschäftsjahr 2021 war schon von steigenden Energiepreisen beeinflusst. Der Umsatz stieg auf 190,1 …

MEHR LESEN →