Aktien DeutschlandNewsSlider

Lufthansa: Der Knalleffekt am Abend

Keine Frage: Die internationalen Fluggesellschaften zählen zu den Haupt-Leidtragenden der derzeitigen Corona Virus-Pandemie. Der weltweite Flugverkehr ist quasi fast komplett zum Erliegen gekommen. Das betrifft natürlich auch die Deutsche Lufthansa. Dennoch galt sie bislang als eine der Airlines, die womöglich besser als andere durch die Krise kommen könnten. Das lag …

MEHR LESEN →
Aktien AmerikaNewsSlider

Kann Tesla einen Gewinn für das Quartal ausweisen?

Viele Augen werden in den kommenden Tagen auf den E-Pionier Tesla gerichtet sein. Denn am Mittwoch kommender Woche wird Elon Musk seine Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlichen und diese werden mit Spannung erwartet. Denn immerhin hat sich der Aktienkurs seit dem Tief vom 18. März mehr als verdoppelt – …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Daimler: Bringen die Quartalszahlen weitere Entlastung?

Etwas überraschend präsentierte der deutsche Premium-Autohersteller Daimler vorläufige Zahlen für das zurückliegende erste Quartal. Die vollständigen Zahlen soll es am Mittwoch nächster Woche geben. Dass man jetzt schon mit einigen Details vorzieht, dürfte wohl auch daran liegen, dass die Aktie von Daimler derzeit in einer etwas kritischeren Situation ist. Dazu …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Software AG: Noch Luft nach den Zahlen?

Der SAP-Konkurrent Software AG hat am Donnerstagmorgen seinen Quartalsbericht zu den ersten drei Monaten präsentiert. Das grundlegende Resultat: Trotz steigender Umsätze musste das Unternehmen einen kräftigen Gewinneinbruch überstehen. Die spannende Frage ist, ob dies nur temporär der Corona-Krise geschuldet ist oder ob etwas anderes dahintersteckt. Die schnelle Auflösung des Rätsels: …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Wirecard: Viel Lärm um nichts?

Heute war W-Day an der deutschen Börse. Schon ab dem Morgen überschlugen sich Meldungen und Spekulationen, dass es heute eine große Meldung von Wirecard geben soll. Hintergrund war, dass der Zahlungsdienstleister Mitte März das ursprünglich eingeplante Ende der Bilanz-Sonderprüfung durch KPMG zu Ende März auf spätestens den 22. April verschoben …

MEHR LESEN →
Aktien EuropaNewsSlider

Ölpreis-Crash: Shell jetzt kaufen?

Viele Sektoren sind in irgendeiner Weise auf Öl angewiesen. Fluggesellschaften brauchen es für Flugzeuge, Transport & Logistik auch in Zeiten des Lockdowns und auf indirekte Weise wird jedes Unternehmen mit einem großen Vertriebsnetz auch von der Nachfrage nach Benzin betroffen sein. Offensichtlich kann es gut und schlecht sein, je nachdem, …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Evotec: Ist diese Meldung wirklich gut?

Das Biotest-Unternehmen Evotec sorgt erneut für interessante Schlagzeilen. Wie man heute bekannt gab, hat man für ein sogenanntes Betazell-Programm die weltweiten Rechte zur Entwicklung und Vermarktung vom bisherigen Kooperationspartner Sanofi zurückerhalten. Der französische Pharmariese steigt damit aus dem Projekt, dass man immerhin schon seit 2015 gemeinsam entwickelt hatte, aus. Klingt …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Aixtron: Kommt jetzt wieder dieses Kursziel ins Spiel?

In der kommenden Woche will der Maschinenbauer Aixtron seine Bilanz zum ersten Quartal präsentieren (30. April). Dabei dürfte es weniger um den Ist-Zustand gehen, sondern mehr um die weiteren Perspektiven. Denn das erste Quartal stand natürlich vor allem unter dem Einfluss des Shutdown in China, das im letzten Jahr rund …

MEHR LESEN →
Aktien InternationalNewsSlider

Mit Baidu auf die Zeiten nach Corona setzen!

Wer über die Krise hinweg die Aktien der großen Plattformen behalten hat, ist mehr als solide durch das Corona-Tal gesegelt. Dies gilt auch oder insbesondere für die chinesischen Werte, wie z. B. Tencent, die sogar Rekordkurse erreicht haben. Wie sehen die anderen Kandidaten aus? Baidu ist gewiss kein Unbekannter und …

MEHR LESEN →
Aktien AmerikaNewsSlider

Marriott: Darum funktioniert das Geschäftsmodell auch in Krisenzeiten!

Viele Leute gehen davon aus, dass der amerikanische Hotelriese Marriott all jene Immobilien besitzt, welche seinen Markennamen und Logos verwenden. Das ist in der Regel nicht der Fall. Vielmehr handelt es sich um einen “Asset-Light”-Ansatz. Das bedeutet, dass das Unternehmen die Hotels verwaltet oder im Rahmen eines Franchisevertrags verpachtet, sie …

MEHR LESEN →