Aktien DeutschlandCharttechnikMarktberichteNewsSliderTradingVideos

DAX-Morgenanalyse als Video am 07.10.2021 mit Blick auf das Gap

Ein Dynamik-Umschwung am Aktienmarkt fand gestern zunächst an der DAX 15000er-Region statt. Sie brach sehr massiv und setzte Druck frei, der bis genau an das Mai-Tief reichte. Von dort aus startete die Gegenbewegung. Dabei konnte die 15.000er-Marke zum Handelsende fast zurückerobert werden. Was bleibt zurück?

 

Einmal hohe Volatilität und zum anderen ein Gap. Das schauen wir uns womöglich heute an, denn die Vorbörse zeigt eine Rückeroberung der 15.000 an. Mit Blick auf die unterschiedlichen Zeiteinheiten gebe ich in diesem Livestream einen Überblick und entwickle erste Tradingideen für den Tag.

 

Auch der Blick auf die Wirtschaftsdaten ist hierbei implementiert. So kann dieser Handelstag für uns starten – sei LIVE dabei und nimm an einer Diskussion zum Markt teil.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ab 8.15 Uhr streame ich parallel auf dem Kanal: https://www.twitch.tv/FIT4FINANZEN meinen Handel, Interviews mit anderen Händlern und Kommentierungen zu den Kursbewegungen.

 

Danke für Deine Aufmerksamkeit und weiterhin viel Erfolg,

Dein Andreas Bernstein

Vorheriger Beitrag

DAX-Morgenanalyse am 07.10.2021 mit Rebound an Mai-Tiefs

Nächster Beitrag

DAX-Morgenanalyse am 08.10.2021 mit Blick zur alten Range-Kante