Aktien DeutschlandCharttechnikMarktberichteNewsSliderTradingVideos

DAX-Morgenanalyse als Video am 15.10.2021 an der 15.500

Zum Donnerstag sahen wir weitere DAX-Aufschläge in Richtung Wochenende und damit auch einen großen Sprung bis zum Zielbereich, der seit Tagen auf der Oberseite nicht nur durch eine Trendlinie sichtbar gemacht wurde. Alle Sorgen am Markt, wie die Inflation oder Lieferengpässen, traten gestern zumindest in den Hintergrund.

 

Wie gefährlich ist dies? Sicherlich waren auch die weiteren US-Quartalszahlen der US-Banken positiv zu werten, aber insgesamt stiegen gestern gefühlt auch alle Assetklassen. Der Anlagedrang ist nicht zu übersehen.

 

Mit Blick auf die unterschiedlichen Zeiteinheiten gebe ich in diesem Livestream einen Überblick und entwickle erste Tradingideen für den Tag – sei LIVE dabei und nimm an einer Diskussion zum Markt teil.

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ab 8.15 Uhr streame ich parallel auf dem Kanal: https://www.twitch.tv/FIT4FINANZEN meinen Handel, Interviews mit anderen Händlern und Kommentierungen zu den Kursbewegungen.

 

Danke für Deine Aufmerksamkeit und weiterhin viel Erfolg,

Dein Andreas Bernstein

Vorheriger Beitrag

DAX-Morgenanalyse am 15.10.2021 mit Blick auf die Abwärtstrendlinie

Nächster Beitrag

Wochenendthema Lithium: ETF, Standard Lithium und Rock Tech Lithium im Porträt