Aktien DeutschlandCharttechnikMarktberichteNewsSliderTradingVideos

DAX-Morgenanalyse per Video am 24.09.2021

Ein weiterer DAX-Anstieg ist am Donnerstag erfolgt. Der Blick geht nun wieder auf die große Range zum Wochenausklang im DAX. Parallelen zum Juli sind ersichtlich und könnten nun an der 15.700 eine Konsolidierung einleiten.

 

Welche Szenarien bieten sich dort an und was kann man an der Volatilität der letzten Tage ablesen? Der letzte Handelstag vor der Bundestagswahl könnte hierbei auch ein Faktor sein, dass sich Marktteilnehmer entsprechend positionieren oder gar den Markt wegen Risikominimierung verlassen. Die Vorbörse ist momentan unverändert und der Handel kann starten.

 

Mit Blick auf die unterschiedlichen Zeiteinheiten gebe ich in diesem Livestream einen Überblick und entwickle erste Tradingideen für den Tag. Auch der Blick auf die Wirtschaftsdaten ist hierbei implementiert.

 

So kann der Handelstag für uns starten – sei LIVE dabei und nimm an einer Diskussion zum Markt teil.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ab 8.15 Uhr streame ich parallel auf dem Kanal: https://www.twitch.tv/FIT4FINANZEN meinen Handel, Interviews mit anderen Händlern und Kommentierungen zu den Kursbewegungen.

 

 

Danke für Deine Aufmerksamkeit und weiterhin viel Erfolg,

Dein Andreas Bernstein

Vorheriger Beitrag

DAX-Morgenanalyse am 24.09.2021 am letzten Handelstag vor der Wahl

Nächster Beitrag

Bundestagswahl voraus - DAX sehr entspannt