Aktien DeutschlandCharttechnikMarktberichteNewsTradingVideos

DAX-Morgenvideo vor der Eröffnung des Aktienmarktes

Der DAX-Wochenstart dürfte an der 15600 mit zwei Optionen im Chartbild stattfinden. Hält diese Region, ist eine Gegenbewegung zur 15.700 wahrscheinlich.

 

Dort scheiterte der Index am Freitag und hat somit eine erste Barriere vor Augen. Unter 15.600 tritt das Tief vom Wochenverlauf, was wir am Mittwoch am Juli-Bereich des Index markiert hatten, erneut ins Visier der Trader.

 

Für meine ersten Ableitungen in der Vorbörse nutze ich die Charttechnische Analyse. Wir notieren etwas fester und können direkt die 15.640 in Augenschein nehmen.

 

Mit Blick auf die unterschiedlichen Zeiteinheiten gebe ich in diesem Livestream einen Überblick und entwickle erste Tradingideen für den Tag. Auch der Blick auf die Wirtschaftsdaten ist hierbei implementiert.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ab 8.15 Uhr streame ich parallel auf dem Kanal: https://www.twitch.tv/FIT4FINANZEN meinen Handel, Interviews mit anderen Händlern und Kommentierungen zu den Kursbewegungen.

 

Danke für Deine Aufmerksamkeit und weiterhin viel Erfolg,

Dein Andreas Bernstein

Vorheriger Beitrag

DAX-Morgenanalyse am 13.09.2021 an der 15.600

Nächster Beitrag

DAX mit geglücktem Wochenstart