Aktien AmerikaAktien DeutschlandNewsPodcastSlider

Neue Podcast-Folge: Value vs. Growth – Mit Einschätzungen zu Volkswagen, HeidelbergCement und Amgen

Seit einigen Wochen schon läuft an den Börsen die Sektorrotation von Wachstumsaktien hin zu Value-Aktien. Doch warum ist das so? Darüber sprechen Börsenprofi Carsten Müller und seine Tochter Charlene Parus in der neuen Folge ihres Podcast „Papa, erklär mal Börse“.

Dabei wird es noch einmal grundsätzlich. Denn wir sprechen auch darüber, was es überhaupt heißt, Value oder Growth zu sein. Genauso geht es auch um die Frage, wie Anleger hier am besten die möglichen Chancen und Risiken analysieren? Denn auch, wenn es ein gleiches Setup an Finanzkennzahlen gibt, so müssen diese doch jeweils anders gewichtet werden.

Aber es geht nicht nur um „graue“ Theorie. Vielmehr schauen wir auf aktuelle Beispiele. Dabei geht es unter anderem um die deutschen Autohersteller wie Volkswagen und BMW, aber auch den Baustoff-Produzenten HeidelbergCement. Beim Thema Wachstumsaktien steht die Biotechnologie im Fokus. Hier geht es insbesondere um das Branchen-Urgestein Amgen. Was wir daraus machen auch mit Blick auf unser Musterdepot, könnt ihr bei uns entsprechend nachhören.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und wir freuen uns natürlich immer über neue Zuhörer.

Und natürlich würden wir uns auch darüber freuen, wenn unser neuer Börsenbrief „Future Money“, der sich auf die Trends und Themen der Zukunft fokussiert, auf Interesse stößt. Wir bieten weiterhin ein kostenloses und unverbindliches Probeexemplar zum Reinlesen an.

“Future Money” – Jetzt kostenloses Probeexemplar anfordern

Unser Podcast ist u. .a auf Spotify, Apple Podcast, Deezer und Google Podcast zu finden. Einfach den Links folgen. Dort finden Sie auch alle älteren Folgen. Oder einfach hier auf unserer Seite anhören.

Spotify

Apple Podcast

Deezer

Google Podcast

Vorheriger Beitrag

Last Call! Wall Street: Mit Nike, Hims & Hers Health, Nikola, Sundial Growers und Peloton

Nächster Beitrag

DAX-Wochenanalyse nach FED und Verfallstag