Ticker

Starke Zahlen bei home24 SE

Nun hat auch der bekannte Online-Händler home24 SE seine Quartalszahlen veröffentlicht. Ein hoher Auftragseingang begeistert die Börsianer vorbörslich. So stiegen die Auftragseingänge im zweiten Quartal dieses Jahren währungsbereinigt um rund 70 Prozent über die vergleichbare Vorjahresperiode.

Dies wirkt sich direkt auf den Umsatz aus, welcher ebenfalls währungsberingt im zweiten Quartal dann um rund 45 Prozent ausgebaut werden kann. Mit diesen Zahlen kann bereits zur Jahreshälfte ein positives operatives Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) vermeldet werden.

Das Unternehmen korrigiert seine eigene Prognose für das laufende Geschäftsjahr zudem nach oben und geht von einer Jahresumsatzsteigerung von 15 Prozent aus.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast

Vorheriger Beitrag

Goldpreis: Alles läuft nach Plan!

Nächster Beitrag

Hugo Boss goes Online