Ticker

Branchenwarnung von Volkswagen

In der “Welt am Sonntag” gab es Neuigkeiten, die sich auf die Börse auswirkten. Dort wurde der Volkswagen-Chef Herbert Diess zitiert. Er warnt offen vor einem größeren Stellenabbau in der Autoindustrie, sollten sich die CO2-Richtlinien verschärfen, welche die EU-Kommission vorgibt. Wörtlich sagte er: “Eine schnellere Transformation bedeutet auch, dass mehr …

MEHR LESEN →
Ticker

BMW drängt weiter in Richtung E-Mobilität

BMW gibt am Wochenende bekannt, dass die Transformation zur E-Mobilität ein Kernthema ist. In einem Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAZ) sagte der neue BMW-Entwicklungsvorstand Frank Weber wörtlich: “Da wollen wir noch schneller werden. Wir beschleunigen die E-Mobilität. Bis 2023 werden wir 25 elektrifizierte Modelle auf der Straße haben …

MEHR LESEN →
Ticker

Auto-Allianz in Nordamerika zwischen GM und Honda

Im Automobilsektor kommt es zu einer weitere Konsolidierung. Zwischen General Motors und Honda wurde ein vorläufiges Memorandum unterzeichnet. Es besiegelt die nordamerikanische Auto-Allianz zwischen den beiden Konzernen und bezieht sich auf die Bereiche Forschung und Entwicklung. Diese Kooperation kann in Zukunft dann auf einer Plattform Synergien erzeugen und beispielsweise beim …

MEHR LESEN →
Ticker

Volkswagen glänzt wieder mit besseren Zahlen: Corona überwunden?

Die Auslieferungen der Volkswagen-Produkte nehmen wieder zu. Rechnet man alle Auslieferungen der Konzernmarken im vergangenen Monat zusammen, kommt man auf insgesamt 885.700 ausgelieferte Fahrzeuge. Das ist ein minimaler Rückschlag gegenüber dem Vorjahresmonat von 0,2 Prozent. Diese positiven Zahlen kamen vor allem durch den größten Einzelmarkt von Volkswagen zustanden: China. Dort ist VW noch …

MEHR LESEN →
Ticker

Tagesgewinner Continental

Absatzzahlen aus China helfen heute der Continental AG an die Spitze des DAX. Den Zahlen nach zu urteilen, könnte sich der Automobilmarkt von der Corona-Krise schneller wieder erholen. Der Branchenverband gab heute PCA bekannt, dass im Juli an Endkunden 7,9 Prozent mehr PKWs verkauft wurden als im Vorjahreszeitraum. gegenüber dem Vorjahreswert …

MEHR LESEN →
Ticker

Zeigen die Daimler-Maßnahmen Wirkung?

Die Spitze der DAX-Liste führten am Vortag die Aktien der Daimler AG an. Auch andere Automobilwerte profitierten entgegen einem schwachen Gesamtmarkt. Hintergrund waren die aktuellen Geschäftszahlen und der Ausblick. Zwar wartete das zweite Quartal mit einem Verlust von 1,9 Milliarden Euro auf. Auch der Umsatz des Mercedes-Herstellers sank rapide um …

MEHR LESEN →
Ticker

Einsparungen bei Daimler spezifiziert

Deutschlands bekannter Autobauer Daimler tritt auf die Kostenbremse im Bereich der Personalkosten. Jährliche Kosten sollen laut einem Bericht aus dem Handelsblatt um rund 2 Milliarden Euro anstatt um 1,4 Milliarden sinken. Diese Verschärfung der Sparmaßnahmen ist eine direkte Reaktion auf die Umsatzschwäche im Konzern während der Coronakrise. Betroffen sind davon …

MEHR LESEN →
Ticker

Toyota fährt Produktion wieder hoch

Der japanische Autobauer Toyota möchte nun wieder mit voller Kapazität produzieren. Nicht nur im eigenen Land, wo Corona mittlerweile gut eingedämmt ist, sondern weltweit. Damit reagiert der zweitgrößte Autobauer der Welt nach Marktkapitalisierung direkt auf das “Überholmanöver” von Tesla, welche in Sachen Marktkapitalisierung am japanischen Autobauer in diesem Monat erstmals …

MEHR LESEN →
Ticker

Quartalszahlen bei BMW gemischt

Die Autobranche schaut nach München und die Zahlen von BMW. Der Autobauer konnte im zweiten Quartal 485.701 Fahrzeuge ausliefern und damit 25,3 Prozent weniger als ein Jahr zuvor an seine Kundschaft bringen. Im Detail sank die Auslieferung bei der Kernmarke BMW um 23,2 Prozent und bei der Marke Mini sogar …

MEHR LESEN →
Ticker

Teslas Börsenwert begeistert Anleger

Am Mittwoch war es soweit. Die Aktien den Autobauers Tesla sind zum wertvollsten Autobauer der Welt ausgerufen wurden. Nicht von einer Institution, sondern mit Blick auf die Marktkapitalisierung. In der Spitze standen die Aktien gestern bei 1.135 US-Dollar und haben in Euro betrachtet erstmals die 1.000-Euro-marke übersprungen. Damit ist das …

MEHR LESEN →