Ticker

BASF übertrifft sich selbst

Beim Chemieriesen BASF lief es im Abschlussquartal 2020 überraschend stark. So konnte der Umsatz um 8% auf rund 15,9 Milliarden Euro steigen. Das war auch deutlich besser als der Analysten-Konsens. Die von FactSet befragten Analysten hatten im Durchschnitt nur mit 14,6 Milliarden Euro gerechnet. Ein ähnliches Bild lieferte auch der …

MEHR LESEN →
Ticker

BASF kauft zu

Zum Wochenausklang wurde vom Chemieriesen ein spannender Deal vermeldet. BASF stärkt damit sein Saatgutgeschäft und kauft die Privatfirma ALS – eine der weltweit innovativsten Melonen-Züchter. Die Integration soll bis zum 1. Januar 2023 mit sämtlichen Vermögenswerte, der Saatgutproduktion, geistigen Eigentumsrechte, Keimplasma, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Mitarbeiter erfolgen. ALS züchtet Früchte …

MEHR LESEN →
Ticker

Zukunftsangst bei BASF

Die Wirtschaft steht ein wenig am Scheideweg. Ein Lockdown könnte hier auch direkt bei BASF für eine Korrektur der Geschäftsaussichten sorgen. Am Morgen bekräftigte der Vorstandschef Martin Brudermüller zwar noch die Jahresziele, verwies aber auf die unsichere Zukunft. Aktuell strebt der Konzern für 2020 ein Ergebnis vor Sondereinflüssen von 3 …

MEHR LESEN →
Ticker

BASF unter Druck

Wertberichtigungen und Restrukturierungskosten belasten den Chemiekonzern BASF und zogen das aktuelle Quartal in die Verlustzone. 2,12 Milliarden Euro Minus musste der Konzern verbuchen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit einem Gewinn von 911 Millionen Euro war dies ein herber Rückschlag. Die Corona-Krise belastet weiter und sorgt vor allem durch den Nachfragerückgang …

MEHR LESEN →
Ticker

SmartAHC erhält Geld von BASF, Evonik und Sinoagri

Chinesische Unternehmen investieren in Deutschland, doch auch deutsche Unternehmen in China. So meldeten heute BASF und Evonik eine Beteiligung über ihre Venture-Capital-Einheiten an dem chinesischen Start-up-Unternehmen SmartAHC. Dieses hat sich auf digitale Lösungen in der Schweinehaltung spezialisiert und wurde 2014 von Absolventen der Universität Nanyang gegründet. Mit Überwachungsgeräten und spezifischer …

MEHR LESEN →
Ticker

Zahlen von BASF überzeugen

Die Aktien von BASF drehen nach einem Minustag nun in die Gewinn-Region. Aktuelle Zahlen untermauern diesen Stimmungsumschwung an der Börse. Das DAX-Unternehmen hat im 2. Quartal einen Umsatz von 12,68 Milliarden Euro erzielen können. Im Vorjahr lag dieser noch bei 14,478 Milliarden. Das Ebit lag bei immerhin 59 Millionen nach …

MEHR LESEN →