Aktien DeutschlandCharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse 29.05.2020

Mit 123 Punkten Kursgewinn baute der DAX seine Aufwärtstendenz auch am Donnerstag weiter aus. Damit nähern wir uns im Chartbild der runden 12.000 und stehen vor einem sehr positiven Wochenschluss. Weiterer Gewinnertag im DAX Die Autobranche als Gewinner vom Mittwoch litt im DAX etwas, doch durch die Deutsche Lufthansa und …

MEHR LESEN →
Aktienkurse DAX
Aktien DeutschlandCharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse am 28.05.2020

Erneute Pluszeichen zeigten am Aktienmarkt, wie stark ein Trend sein kann. So sprang der DAX intraday sogar über die 11.700er-Marke und hat damit seine Rallye eindrucksvoll fortsetzen können. Potential scheinbar nicht ausgeschöpft Die Eröffnung gelang bereits über dem GAP-close aus dem Monat März und hatte den Bereich von 11.540 Punkten …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandCharttechnikNewsSlider

Deutsche Bank: Die Charttechnik wird immer heißer

Die Deutsche Bank konnte im gestrigen Handel mit einem Plus von 8,7 % die Gewinner-Spitze im DAX erobern. Auslöser dieser starken Performance war Vorstandschef Christian Sewing. Dieser hatte sich im Rahmen einer Investorenkonferenz in New York positiv über den bisherigen Verlauf des zweiten Quartals geäußert. Dabei lag der besondere Fokus …

MEHR LESEN →
Wirtschaft DAX Zeitung
Aktien DeutschlandCharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse am 27.05.2020

Es hat einige Wochen gedauert und immer wieder für Kommentare und Analysen gesorgt – das März-GAP. Doch nun hat es der DAX geschlossen und damit ein Level im Chart erreicht, wo man nicht mehr von einer tiefen Korrektur sprechen muss. Bullishe Fortsetzung der Aufwärtsbewegung Gleich zum Handelsstart stand bereits die …

MEHR LESEN →
CharttechnikEdelmetalleNewsSlider

Gold: Wann kommt der Angriff auf die 1.800 Dollar?

Seit Montag herrscht wieder Optimismus an den Aktienmärkten. Weltweit wird wieder zugekauft, der DAX konnte bis knapp 11.500 Punkten zulegen. Und die Vorzeichen für die US-Börsen sind allesamt sattgrün. Die Ursache hierfür sind die weltweiten Lockerungen, die sukzessive durchgeführt werden. Zuletzt hatte Japan ein Ende der Beschränkungen beschlossen. Dem Preis für …

MEHR LESEN →
Bulle und Bär DAX
Aktien DeutschlandCharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse 26.05.2020

Mehr als 300 Punkte Aufschlag ohne die Wall Street zeigt eindeutig, wie hoch das Kaufinteresse im DAX allein sein kann. Positive Nachrichten beflügelten den DAX und das große GAP treibt nun die technischen Trader an. Geglückter Wochenstart für die Bullen Aus Sicht der Bullen war es erneut ein toller Wochenstart. …

MEHR LESEN →
Charttechnik
Aktien DeutschlandCharttechnikNewsSlider

DAX-Morgenanalyse 25.05.2020

Die Erwartungen zum Handelsstart der neuen Börsenwoche sind niedrig. Immerhin gibt es einen Feiertag in den USA und damit keinen Handel an der Wall Street. Welche Voraussetzungen bringt der DAX mit? Ausklang der alten Börsenwoche Am Feiertag in Deutschland am Donnerstag startete der DAX mit vorbörslichen Verlusten in den Freitag. …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandCharttechnikNewsSlider

Vonovia: Kommt jetzt das nächste Kaufsignal?

Die Aktie des Immobilienkonzerns Vonovia blieb auch in den letzten Wochen grundsätzlich im Aufwind. Dabei sorgte bekanntlich vor allem die Vorlage des Ergebnisses zum ersten Quartal für einen satten Performance-Sprung. Anfang Mai hatte das Unternehmen melden können, dass das operative Ergebnis, die sogenannten FFO (Funds from Operations), eine der wichtigsten …

MEHR LESEN →
Aktienkurse DAX
Aktien DeutschlandCharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse am 22.05.2020

Der Feiertagshandel am Deutschen Aktienmarkt ist traditionell weniger spannend als ein normaler Handelstag. Hier fehlen einfach entsprechende Marktteilnehmer und das Volumen, was für eindeutige Trends eine Voraussetzung ist. Dennoch kann man danach etwas ableiten. Donnerstag als “Brückentag” am Markt Es gilt nicht nur der Feiertag selbst vom Volumen her als …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandCharttechnikNewsSliderTrading

DAX-Morgenanalyse am 21.05.2020

Zur Wochenmitte ist der DAX direkt wieder in seine Widerstandszone eingelaufen und konnte sich hierbei weiter über der 11.000er-Marke etablieren. Was bedeutet dies für das mittelfristige Chartbild und wo liegen die nächsten Trigger? Handel zur Wochenmitte Der Morgen startete noch verhalten und schloss zuerst kurz das kleine GAP, was es …

MEHR LESEN →