Aktien DeutschlandCharttechnikNewsSlider

Vonovia: Kommt jetzt das nächste Kaufsignal?

Die Aktie des Immobilienkonzerns Vonovia blieb auch in den letzten Wochen grundsätzlich im Aufwind. Dabei sorgte bekanntlich vor allem die Vorlage des Ergebnisses zum ersten Quartal für einen satten Performance-Sprung. Anfang Mai hatte das Unternehmen melden können, dass das operative Ergebnis, die sogenannten FFO (Funds from Operations), eine der wichtigsten …

MEHR LESEN →
Aktien AmerikaAktien DeutschlandMarktberichteNewsSlider

Last Call! – Der Marktbericht am Abend: Mit Infineon, Vonovia, HelloFresh, Biontech, Fiat Chrysler, Starbucks und den dt. Autobauern

Guten Abend, das Thema des Tages dürfte das etwas überraschende Urteil aus Karlsruhe zum Thema Staatsanleihekäufe gewesen sein. Der Aufkauf von Staatsanleihen durch die EZB verstößt laut der Verfassungsrichter teilweise gegen das Grundgesetz, weil weder die Bundesregierung noch der Bundestag die EZB-Beschlüsse geprüft hatten. Heißes Thema ja, aber für die …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Vonovia: Wann kommen die nächsten Käufer?

Die Aktie von Vonovia stand in den vergangenen Handelstagen unter verstärkter Beobachtung. Denn das Papier des größten deutschen Wohnungskonzerns hatte nach dem Erreichen von Spitzenkursen bei fast 45 Euro kräftige Gewinnmitnahmen über sich ergehen lassen müssen. Diese führten den Wert bis knapp unter 43 Euro. Vonovia mit spannender Charttechnik Wobei …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Vonovia vor erneuter Prognose-Anhebung?

In der nächsten Woche wird es beim Wohnungskonzern Vonovia spannend. Denn dann legt das Unternehmen seine Zahlen für das zweite Quartal vor. Dass diese gut ausfallen dürften, daran besteht derzeit bei den Analysten kaum ein Zweifel. Und auch beim Ausblick erwartet man erfreuliches. Insbesondere die beiden jüngsten Akquisitionen Buwog und …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Vonovia: Schafft die Aktie einen neuen Rekord?

Für den größten deutschen Wohnungskonzern Vonovia lief es seit dem Absturz Anfang Februar wieder sehr gut. Die durchaus als aggressiv zu bezeichnende Expansionsstrategie gefällt den Aktionären. Dazu zählte zuletzt die Übernahme des Konkurrenten Buwog. An dieser Stelle haben wir auch schon darüber berichtet, dass nun den restlichen Minderheitsaktionären eine Barabfindung …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Vonovia: Welche Gefahren drohen dem Wohnungskonzern?

Vonovia konnte am Dienstag die Gewinnerliste im DAX mit deutlichem Abstand anführen. Das könnte sicherlich auch an den bekannt gewordenen weiteren Insiderkäufen, insbesondere vom Aufsichtsratschef Christian Ulbrich, liegen. Jedenfalls wird damit die Aktie des Wohnungskonzerns in eine äußerst spannende charttechnische Situation gebracht. Es gelang ihr, mit dem neuen Kursplus einerseits …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNewsSlider

Vonovia mit guten Ergebnissen und klaren Zukunftsperspektiven

Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia konnte für das Geschäftsjahr 2016 einen soliden Gewinnsprung vermelden und plant Investitionen im Milliardenbereich. Das Unternehmen aus Bochum ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen. Das operative Ergebnis hat sich um sich, gemessen an der für die Branche wichtigen Kenngröße Funds from Operations 1 (FFO 1), von …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandAktien EuropaNews Aktien

Vonovia wieder auf Einkaufstour

Der Immobilienkonzern Vonovia schlägt wieder zu. Nachdem es um den Verwalter von Wohnimmobilien in den letzten Monaten etwas ruhiger geworden war, nachdem die geplante Übernahme der Deutsche Wohnen geplatzt war, greift Vonovia nun wieder an. Das aktuelle Ziel liegt dabei in Österreich. Denn der deutsche Anbieter will Conwert Immobilien Invest …

MEHR LESEN →
Aktien DeutschlandNews AktienSlider

Vonovia erhöht die Prognose

Beim Wohnungsunternehmen Vonovia konnte man auf ein starkes erstes Quartal zurückblicken. Per Ende März lag die Zahl der bewirtschafteten Wohnungen im Konzern bei 400.000, wovon rund 54.000 Einheiten im Auftrag Dritter bewirtschaftet wurden. Der Gesamtwert des Portfolios lag bei rund 24 Mrd. Euro. Die Leerstandsquote wurde weiter gesenkt und erreichte …

MEHR LESEN →