Ticker

Tesla kann Ziele fast einhalten

Das Jahresziel hat Elon Musk bei Tesla nun leicht verfehlt. Es sollten 500.000 Autos im Jahr 2020 verkauft werden. Ohne Corona wäre dies auch “bequem” geschafft worden, wenn man Elon Musk zitieren darf. Doch die Corona-Pandemie machte hier einen Strich durch die Rechnung.

Dennoch konnten 499.550 Fahrzeuge ausgeliefert werden. Dies gab der Hersteller am Wochenende bekannt. Immerhin gab es ein Absatz-Plus von 36 Prozent. Elon Musk ist dabei:

“…stolz auf das Tesla-Team, diesen wichtigen Meilenstein erreicht zu haben”

auf seinem Twitter-Kanal. Man darf gespannt sein, wie 2021 verläuft. Der Aktienkurs nimmt bereits sehr viele Erfolgsmeldungen vorweg.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast