Trading

Was steckt hinter dem Joint Venture von MüRu und Porsche?

Hier schliessen zwei sehr bedeutsame Unternehmen eine Partnerschaft – der weltgrößte Rückversicherungsgesellschaft Münchener Rück und der bekannte Autobauer Porsche (über seine Beratungstochter MHP). Sie gründen laut einem Zeitungsbericht vom “Handelsblatt” zufolge ein Gemeinschaftsunternehmen (Joint Venture). Die soll verschiedenen Unternehmen der produzierenden Industrie künftig so genannte “Kleinserien” ermöglichen, in denen flexibel mit Produktionsverfahren unter attraktiver Kostenkontrolle gearbeitet werden kann.

Von der Gesellschaftsstruktur ist Munich Re zu 50 Prozent und Porsche sowie MHP jeweils zu 25 Prozent am Unternehmen beteiligt.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast

Vorheriger Beitrag

Wie liefert man Covid19-Medikamente? va-Q-tec hat eine Lösung

Nächster Beitrag

Last Call! - Der Marktbericht am Abend: Mit Volkswagen, Nordex, Moderna, Walmart, Uber, Qualcomm und Palo Alto