Ticker

Weitere Aufschläge bei Pfizer und Biontech

Vor Eröffnung der Wall Street gibt es erneut zwei Gewinne, die in den vergangenen Tagen bereits für Schlagzeilen sorgten. Es handelt sich um den Pharmakonzern Pfizer mit einem Aufschlag aus der Vorbörse von 5 Prozent auf momentan 38,5 US-Dollar. Ebenfalls stärker notiert Biontech.

Beide Unternehmen haben eine Vereinbarung mit der US-Regierung über die Lieferung von bis zu 600 Millionen Impfstoff-Dosen unterschrieben. Dies dürfte für weitere Kurssteigerungen im ganzen Sektor sorgen und für Pfizer und Biontech gegebenenfalls Folgeaufträge anderer Staaten nach sich ziehen.

TIPP:

Nicht nur für Anfänger – Unser wöchentlicher Podcast „Papa, erklär mal Börse“ – Grundlegendes zum Börsenhandel, News und Kommentierungen zum aktuellen Marktgeschehen – auf Spotify, Google und Apple Podcast

Vorheriger Beitrag

Tesla: Da gibt es nichts mehr zu lachen!

Nächster Beitrag

DAX-Morgenanalyse am 23.07.2020